Geschichte/Historie

 

    • 1989
      Inbetriebnahme des ersten Reinraums ISO 5 mit einer Grundfläche von 100 m². Gleichzeitiger Aufbau einer Wäscherei für Reinraumbekleidung in dem Reinraum.
    • 1990
      Inbetriebnahme des zweiten ISO 5 Raumes mit einer Fläche von 200 m² mit gleichzeitiger Erweiterung des Wäscherei-Maschinenparks.
    • 1991
      Aufbau der Reinraumnäherei und Start der Produktion von Reinraumbekleidung. Entwicklung der ersten, eigenen Modelle.
    • 2008
      Erweiterung des Angebotsportfolios um die „Montage unter reinen Bedingungen“ und Inbetriebnahme eines Reinraumes der Klasse ISO 8, auf einer Fläche von 200 m².
    • 2008
      Inbetriebnahme eines weiteren Reinraums ISO 7 mit 300 m² und Anschaffung von 2 Autoklaven.
    • 2009
      Implementierung eines RFID-Systems zur Nachverfolgbarkeit und Dokumentation.
    • 2012
      Qualifizierung deutscher Reinraumstoffe und ab diesem Zeitpunkt Produktion mit dem Label „Made in Germany“.
    • 2018
      Beendigung der Montagearbeiten „unter reinen Bedingungen“ und Rückbau des ISO 8 Reinraumes
    • 2019
      Planungsbeginn der Reorganisation des Werks und der Reinräume

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.