Qualität

Die Überprüfung der Reinraumbekleidung (Messung des Restkontaminationszustandes) erfolgt gemäß der in der VDI-Richtlinie 2083 Blatt 4 beschriebenen, modifizierten ASTM Standard F51-68 Methode nach dem Durchsaugprinzip und die Überprüfung der ESD-Widerstandsmessung wird nach ESD Norm DIN EN 61340-5-1 durchgeführt.
Regelmäßige hygienische Überprüfungen sowie bakteriologische Untersuchungen der Reinraumwäsche durch neutrale Forschungsinstitute garantieren beste Waschqualität. Das RAL-Gütesiegel für sachgerechte Wäschepflege und das durch die GZQ nach DIN EN ISO 9001 - 2015 zertifizierte Qualitätssicherungssystem bestätigen unsere optimale Bearbeitung. Zudem erfolgt der  Sterilisationsprozess  nach der DIN EN 285.

qm 02